Zu den Vorwürfen von Machtmissbrauch und sexuellem Fehlverhalten gegenüber Sakyong Mipham Rinpoche und Teilen der Shambhala Führung

Die buddhistische Organisation Shambhala International legte am Sonntag, den 3. Februar 2019, den Bericht der von ihr beauftragten Anwaltsfirma Wickwire Holm mit Sitz in Halifax, Hauptstadt der Provinz Nova Scotia in Kanada, vor. Dieser untersucht einige Vorwürfe von Machtmissbrauch und sexuellem

Sogyal Rinpoche: Antworten von Dagpo Rinpoche, Ato Rinpoche und Jetsunma Tenzin Palmo an Rigpa Studenten

Im Herbst 2018 verfassten einige Betroffene von schädigenden Handlungen Sogyal (Lakar) Rinpoches eine Email an 40 eminente tibetische buddhistische Lehrer (Lamas). Der Email wurde der 50-seitige Bericht der Lewis Silkin Anwaltskanzlei beigefügt sowie eine Übersetzung ins Tibetische des Briefes von acht langjährigen

Die zwei Kandidaten für den Titel und die Position des „Karmapa“ veröffentlichten eine gemeinsame Stellungnahme

In einer gemeinsamen Stellungnahme vom 11. Oktober 2018 sprachen sich Seine Heiligkeit Ogyen Trinley Dorje und Seine Heiligkeit Trinley Thaye Dorje für eine Heilung der nunmehr Jahrzehnte währenden Spaltung innerhalb der Karma Kagyü Schule des Tibetischen Buddhismus aus. Laut einer Veröffentlichung